Login

Anmelden

Benutzername *
Passwort *
Angemeldet bleiben
logo 
mouseover1 02 mouseover1 03 mouseover1 04 mouseover1 05 mouseover1 06

Presse

27. März 2010 // Konzert in Obersulm

vorlaut – a cappella
 
„Wir sind da“ intonieren die fünf dynamischen Jungs - ganz „vorlaut“ eben - zu Beginn ihres Konzerts im Kulturhaus Obersulm. Doch nein, heute sind sie zu sechst. Denn Moritz Kallenberg verlässt die Gruppe um in Freiburg zu studieren und der „Neue“ Andreas Matsch, Tenor, ist zum ersten Mal dabei. Und er macht seine Sache gut. Ein wenig vorlaute Bemerkungen zu Beginn eines jeden Stücks, gepaart mit witzigen Songtexten, so präsentiert vorlaut abwechslungsreich seine Eigenkompositionen. Johannes Wollasch, Tenor, Simon Huber, Bass, Lukas Wollasch, Bass, und Moritz Dröse, Bariton, nehmen sich dabei oft selbst aufs Korn. Simon und Lukas wechseln sich mit den tiefsten Tönen ab und geben den Rhythmus vor. Sie sind sozusagen die Beatbox.
Bei „Ohne dich“ beschreiben sie nicht etwa die sehnsuchtsgeladene Liebesgeschichte mit einer Frau, sondern das fehlende Klopapier im Autobahn-WC! Längst sind sie reif für die Insel und animieren ihr Publikum zu gymnastischen Übungen und zum Mitsingen. Sie beschreiben die Wirkung des Zigarrenrauchs von Annas Zigarre, singen ein Loblied auf den Rostbraten, preisen den Blumenkohl, lassen aber auch Mc-Donald gelten. „I’m a Big, Big Girl“ oder „For the Longest Time“ verbunden mit „Sexbomb“ interpretieren sie so gekonnt, das sie sich dabei selbst auf die Schippe nehmen. Ihre Sprüche kommen locker rüber, als sei nicht das Geringste abgesprochen. Das Publikum ist begeistert und fordert mehrere Zugaben. Selbst im Vorraum geben die fünf (sechs) Jungs, erst zwischen 21 und 24 Jahre alt, vor dem Nachhauseweg nochmals ihr Können zum Besten – einfach so, aus Spaß an der Freud. Die nimmt man ihnen wirklich ab.
(01.04.2010, Sulmtal.de (Das Extrablatt), Hartmut Balle)

Kontakt

Johannes Wollasch
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07143 - 40 82 53
mobil: 0177 - 731 0446

 

 

Kontaktformular

 

 

Newsletter

Bitte Email eingeben